28. Januar 2015

Isn't it spring yet?

Halli hallo!

Vor einiger Zeit erinnerte ich mich, wie so viele der bloggenden Gemeinde, an das letzte Jahr. Da mich über Weihnachten und die Prüfungszeit nicht unbedingt die Post-Wut gepackt hatte, war es hier sehr ruhig, was sich in nächster Zeit definitiv wieder ändern soll.
Angetrieben von ein paar Sonnenstrahlen und fehlendem Schnee hier in Chemnitz, könnte man fast meinen, der Frühling hätte schon einmal einen Vorgruß gesendet. Die Temperaturen verraten dagegen etwas anderes. ;)

Eigentlich mag ich den Schnee ja ganz besonders, aber gerade im letzten Jahr wurden bei mir schon im Februar die Frühlingsgefühle geweckt und diese(s) Erlebnis(se) inspirierten mich auch zu meinem heutigen Look auf den Nägeln.
Dieses Jahr musste für die Frühlingsgefühle allerdings der Bachelor herhalten, aber wenn man kein eigenes Liebesleben hat, schaut man sich eben das der anderen an, nicht wahr. ;)


Im letzten Jahr brachte mich ein Freund auf eine ähnliche Idee, dieses Jahr gibts eine Neuauflage davon alá "New Year, new Me", natürlich ohne neuem Ich. Ich fand mich im letzten Jahr klasse, das führe ich einfach mal so fort. ;D



How to:
Als erstes wurde eine meiner Lieblings-Nude-Bases lackiert - Stocking Nude von Sally Hansen. Danach habe ich weiße Punkte mit einem Dotting-Tool und dem wunderbaren LE-Lack "snow alert!" von Essence getupft. Hier sei bemerkt, trotz der wirklich simplen Anwendung, sind meine Punkte in der Vergangenheit auf dem ganzen Nagel meist recht schief gekommen und waren nie ganz rund. Diesmal war ich wirklich ein wenig stolz auf mich, dass es direkt beim ersten zweiten Versuch geklappt hat und mein vor Perfektionismus zuckendes Auge zufrieden war. Woohoo \o/

Im zweiten Schritt habe ich dann jeweils Blumenblüten mit "Perfectly Poppy" von Sally Hansen und "forbidden" von P2 getupft. Und schon wieder ein Comeback, auch den LE-Lack Forbidden mochte ich im vergangenen Jahr besonders gern!
Mit Weiß wurde der Kontur noch ein wenig Schwung verliehen, mit grüner Acrylfarbe den Blüten Leben eingehaucht und mit Better than Gel Nails-Topcoat von Essence das Gartenkonzert endgültig abgeschlossen.
Take a seat and have a look:




Ich hoffe euch hat mein kleiner Früh-Frühjahrs-hafter Gartenausflug gefallen. Demnächst gibts hier wieder mehr Nailart und bei Gelegenheit auch wiedermal ein kleineres Design-Update.

Liebst, Virginie

Kommentare: